Lechtaler 001Die Original D’Lechtaler Musikanten wurden im Jahr 1968 von dem damaligen Dirigenten Josef Klaus gegründet. Sie sind seither das Aushängeschild und der Stützpfeiler des Musikvereins. Mit ihren Auftritten finanzieren sie zu einem großen Teil die Jugendarbeit im Verein.

Die Besetzung mit ca. 25 Musikanten begeistert seitdem mit Humor, Stimmung und guter Blasmusik das Publikum in den Bierzelten im In- und Ausland. So können die Original D’Lechtaler Musikanten unter anderem auf schöne Auftritte in Frankreich, Italien, Tschechien, Österreich und sogar Serbien zurückblicken.

Auch die gute Freundschaft des Musikvereins mit dem Kolpingverein Anzefahr in Hessen beruht auf einem Auftritt der Lechtaler Musikanten.

Im Jahr 2017 ging der langjährige Dirigent Hans Kaiser in seinen wohlverdienten Ruhestand. Nachdem er die Lechtaler seit 1998 geleitet hat, übergab er den Dirigentenstab an Ralf Weihermüller. Auch unter seiner Führung wird sehr viel Wert auf die Pflege der guten Böhmischen und Bayrischen Blasmusik gelegt.

Im Oktober 2004 spielten die Musiker unter der Leitung von Dirigent Hans Kaiser während eines Benefizkonzertes im Klostersaal Thierhaupten ihre erste CD ein. Diese CD trägt den Titel:

                    Original D’Lechtaler Musikanten –live-

                    Goldene Klänge der Böhmischen Blasmusik

Die Lechtaler sind während des Jahres an ca. 25 Auftritten zu Hören. Dazu zählen Festabende im Bierzelt, Festumzüge, Vereinsfeste wie dem alljährlichen Gartenfest, Hochzeiten, Geburtstagsständchen etc.

Im Jahr 2010 entstand bei einigen Musikanten der Wunsch, ein neues „modernes Programm“ einzustudieren. Unter der Leitung von Bernhard Kiss wurden etliche neue Lieder geprobt. Diese wurden an der 45. Thierhauptener Festwoche 2011 uraufgeführt. Seitdem bebt der Zeltboden, wenn es heißt: „Die Original D`Lechtaler Musikanten spielen auf – bayerisch modern“.

Nach dem Motto Böhmisch guat, Boarisch lustig, wollen die Original D’Lechtaler Musikanten auch weiterhin ihr Publikum mit schönen Stunden begeistern.

Hier finden Sie einige Bilder von unseren Auftritten.