Die Ausbildung von musikbegeisterten Kindern und Jugendlichen an Blas- und Schlaginstrumenten ist eine der wesentlichen Aufgaben im Musikverein. Nur so können sein Fortbestand und die Pflege der Blasmusik in unserer Heimatgemeinde gesichert werden.

Seit 1967 werden immer wieder Informationsveranstaltungen für Kinder und Jugendliche durchgeführt, um sie an die Instrumente eines Blasorchesters heranzuführen und ihnen das Musizieren innerhalb des Musikvereins näher zu bringen. Schon viele Jugendliche konnten im Laufe der Jahre für die Musik und das Erlernen eines Instrumentes begeistert werden.

Momentan erlernen ca. 75 engagierte Jugendliche im Musikverein ein Blas- oder Schlaginstrument. Dabei werden sie von momentan 15 Ausbildern und Musiklehrern geschult und gefördert.

 

Im Musikverein Thierhaupten können Schüler die folgenden Instrumente erlernen:

         - Querflöte

         - Klarinette

         - Alt- und Tenorsaxophon

         - Trompete und Flügelhorn

         - Tenorhorn und Bariton

         - Waldhorn

         - Posaune

         - Tuba

         - Schlagwerk

 

In den letzten Jahren hat sich die Zusammenarbeit mit der Volksschule Thierhaupten im zweijährigen Rhythmus sehr bewährt. Dazu werden die 3. und 4. Jahrgansstufen mit ihren Lehrern ins Musikheim eingeladen, um dort von engagierten Musikanten die jeweiligen Instrumente vorgeführt und erklärt zu bekommen. Das Ausprobieren der Instrumente steht dabei neben der Theorie im Vordergrund. Die obligatorische kleine Brotzeit zum Abschluss der Exkursion darf dabei natürlich auch nicht fehlen.

Im Anschluss dieser Aktion finden sich stets viele interessierte Kinder, die ein Instrument im Verein erlernen möchten. Dazu findet zuerst ein gemeinsamer Theorieunterricht im Vereinsheim statt, um allen Anfängern die Grundlagen des Musizierens wie z.B. Noten und Pausen lesen, Zählen und einfache Taktarten nahe zu bringen. Nachdem so das Fundament gelegt wurde, beginnt der Unterricht am eigenen Instrument bei den jeweiligen Ausbildern.

 

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Jugendaktion statt! Interessierte Kinder und Eltern können sich gerne bis zum 01. März 2017 bei unseren Ansprechpartnern informieren und anmelden:

Georg Neukirchner    08276/5209

Stefan Gastl                 08271/4219588